KLEEFELDER CHORGEMEINSCHAFT e.V.

Wichtige Termine + Terminänderungen

26.05.2018, 17.00 h:
KonzertChor
+ Gemischter Chor:

Konzert "Best-of";
Kirche des Stephansstiftes, Hannover

15.06.2018, ab 18.00 h:
KonzertChor Kleefeld:
10. Chortage Hannover 2018:
Konzert "Nacht der Chöre";
Galerie Herrenhäuser Gärten, Hannover

16.06.2018,
11.00 h - 17.00 h:

KonzertChor Kleefeld:
Fahrradtour "Julius-Trip-Ring" (
fakultativ);
Region Hannover

01.09.2018,
13.00 h - 16.00 h:

KonzertChor Kleefeld
+ Gemischter Chor:
Eröffnung des Kleefelder KulturHauses HÖLDERLIN
;
Hannover

Bildergalerie KonzertChor

12.10. - 17.10.2011, Nizza (F)

Konzertreise "6. International de Chant Choral, Nizza - Côte d'Azur 2011"

Der Oktober kann noch sehr schön sein, insbesondere in Nizza an der Côte d'Azur. Hierhin hat es in diesem Jahr den KonzertChor Kleefeld geführt und zwar zum 6. International de Chant Choral.
Das Eröffungskonzert fand in der kleinen aber feinen Kirche Saint Roch gemeinsam mit unserem Gastgeberchor Vokalensemble SIDORELLA unter seinem Chorleiter Albert Tosan statt. Die mit ca. 200 Zuhörern vollbesetzte Kirche überraschte mit einer sehr guten Akkustik.
Das Hauptkonzert war dann in der wunderschönen riesigen Cathédrale Sainte Réparate, inmitten der Altstadt von Nizza gelegen. Auch sie war mit ca. mit ca. 600 Zuhörern vollbesetzt. Neben dem KonzertChor Kleefeld traten weitere französische Solisten, Chorgruppen und Chöre auf: Ouvertüre par Catherine Hyvert-Milheres, Vokalensemble Sidorella, Choeurs de La Vallee du Paillon, Nikaia Chor, Atout Choeur, Les Choeurs du Mercantour, Les Voix de Nice. Die Gesamtleitung hatte wieder Chorleiter Albert Tosan.
Auch das Rahmenprogramm war hoch interessant. Neben ausführlichen Stadtbesichtigungen von Nizza und einer kleinen Schiffsfahrt entlang der Küste gab es einen Tagesausflug mit dem Bus nach Èze und Monaco.
Alle 28 Sängerinnen und Sänger sowie die 4 Begleiter freuten sich über eine zwar sehr anstrengende, aber auch ebenso erfolgreiche Konzertreise. Wie immer, benutzten die meisten ein Flugzeug, aber einige reisten auch separat an und nutzten die Reise gleich zu einem erweiterten Urlaub.
In der Bildergalerie ist eine kleine Auswahl schöner Reiseimpressionen.

09.02.2011, Hannover

10-jähriges Jubiläum im KonzertChor

Kinder, wie die Zeit vergeht!
Während einer normalen Chorprobe in der Begegnungsstätte Kleefeld überraschte unsere Vorsitzende Gerlinde Fernekohl mit einer Neuigkeit: Unsere Sängerinnen und Sänger Dr. Julia Jungnickel, Sabine Kilberg, Michael Orchard und Margret Raddatz singen jetzt bereits seit 10 Jahren im KonzertChor Kleefeld.
Herzliche Gratulation von allen!

29.01. - 31.01.2010, Loccum

Chorwochenende Evangelische Akademie Loccum

Der KonzertChor Kleefeld war wieder im "Trainingslager Loccum": diesmal zu Ehren der Herren Antonio Vivaldi und Domenico Scarlatti.
Der mit 41 Teilnehmern fast vollzählige Chor übte mit der geduldigen Chorleiterin Barbara Rotering das Programm unseres großen Herbstkonzertes ein.
Es ist immer wieder eine angenehme Erfahrung, dass gerade diese Chorwochenenden den Chor deutlich weiterbringen, gesanglich und insbesondere auch im Verhältnis der Sängerinnen und Sänger untereinander. Das wunderschöne Ambiente des Hauses, der herrliche Ausblick in den verschneiten Park sowie die gemütlichen Abenden und das sehr gute, leckere Essen taten ein Übriges. Das Chorwochenende war wieder sehr anstrengend, aber auch sehr schön!

14.04. - 19.04.2009, Verona (I)

Konzertreise XX. Tage der Internationalen Chormusik 2009 Verona

Der KonzertChor Kleefeld hat bei den diesjährigen 20. Tagen der Internationalen Chormusik 2009 in Verona erneut die "Silberne Stufe" erreicht und konnte damit seinen großen Erfolg aus dem Jahre 1997 - gleich nach Gründung des Chores - wiederholen. Austragungsort war das altehrwürdige und stilvolle Teatro Nuovo in Verona.
Die 33 Sängerinnen und Sänger mussten sich bei dem Wertungssingen einer starken internationalen Konkurrenz stellen. Insgesamt nahmen 30 Chöre aus der ganzen Welt teil. Aus Deutschland waren nur noch zwei weitere Chöre vertreten.
Der KonzertChor Kleefeld trat in der Kategorie "Sakrale und weltliche Literatur mit Pflichtwerk" für Gemischte Chöre an. Hier stellten sich 7 Chöre der Jury. Auffallend war bei allen Chören der beachtliche Leistungsanstieg und die Qualität der Liedvorträge. Der KonzertChor Kleefeld überzeugte mit einem schwierigen und abwechslungsreichen Vortrag.
Auch das gebotene Rahmenprogramm bei dem Chorwettbewerb begeisterte alle. So wurde die wunderschöne Lagunenstadt Venedig besichtigt und das angenehme Klima am Gardasee genossen. Den Abschluss bildete ein Partnerchortreffen in St. Anna di Alfaedo gemeinsam mit dem italienischen Chor Coro Voci Amiche als Gastgeber, dem französischen Chor Ensemble Vocal Jubilate aus Bordeaux und dem KonzertChor Kleefeld. Sowohl die Sängerinnen und Sänger als auch die Zuhörer erfreuten sich über die tolle Akustik in der vollbesetzten katholischen Kirche von St. Anna di Alfaedo in über 1.000 m Höhe in den nahen Bergen östlich des Gardasees.

31.08. - 02.09.2007, Loccum

Chorwochenende Evangelische Akademie Loccum

Was für ein Chorwochenende! Knüppelharte Arbeit mit und an dem extrem schweren "Dixit Dominus" von Händel.
Aber ebenfalls: Was für eine Musik! Sie ist wirklich vom Feinsten. Der Händel ist schon Spitzenklasse. Daher das einhellige Urteil aller Sängerinnen und Sänger des KonzertChores: Die Mühe hat sich gelohnt! Wir werden die beiden Konzerte Anfang Dezember in Langenhagen und Hannover meistern!
Unseren beiden "Lehrmeisterinnen" Barbara Rotering (Chorleiterin) und Eva Frink (Stimmbildnerin und Assistenz) sei für ihre Mühe, Geduld und Einsatz gedankt.
Zur guten Stimmung in der Truppe trug auch die sehr angenehme Unterbringung in der Ev. Akademie Loccum bei; fast wie im Hotel. Wir haben dort hervorragende Übungsmöglichkeiten vorgefunden. Da auch das Essen lecker war, war letzten Endes alles gar nicht so schlimm.
Wie gesagt: Was für ein Chorwochenende!

24.10. - 29.10.2006, Prag (CZ)

20. Internationale Chortage "Praga Cantat 2006" in Prag
Ein tolles Ergebnis hat der KonzertChor Kleefeld in Prag erreicht! Als einziger deutscher Chor in der schwierigsten Konkurrenz (Kategorie D - Besonders qualifizierte Gemischte Chöre) hat der KonzertChor Kleefeld nach dem "Semiprofi"-Chor "Academic Choir Podlipki" aus Russland und dem tschechischen Chor "L'Asenzio" die Bronzemedaille gewonnen.
Die KLEEFELDER CHORGEMEINSCHAFT e.V. freut sich über den Riesenerfolg ihres KonzertChores und gratuliert den 33 Sängerinnen und Sängern und der Chorleiterin Barbara Rotering für diese herausragende Leistung.
Nachfolgend einige Impressionen von der gelungenen Chorreise.

09.09. - 11.09.2005, Lauenstein

Chorwochenende Lauenstein/Ith

Das erste Chorwochenende mit der neuen Chorleiterin Barbara Rotering im schönen Naturfreundehaus in Lauenstein zur Vorbereitung der beiden Konzerte "Abendliche Chormusik" in der St. Martinikirche in Groß Hilligsfeld bei Hameln und in der Pauluskirche in Hannover. Unterstützt wurde Barbara von unserem Stimmbildner Professor Peter Sefcik.
Der KonzertChor war erfreulicherweise fast vollständig dabei und die Stimmung war trotz der intensiven Arbeit toll. Eine gute Vorbereitung für das erste Konzert mit Barbara Rotering - Was will man mehr!?

03. - 05.09.2004, Gernrode/Harz

Chorwochenende Gernrode/Harz
Konzert zu den Gernroder "Cyriakustagen" in der Stiftskirche, Gernrode/Harz

Das letzte gemeinsame Chorwochenende und der letzte Auftritt mit unserem scheidenden Chorleiter Jürgen Kruppa. Die Unterbringung war im wunderschön restaurierten Cyriakusheim und der Auftritt in der anliegenden über 1.000-jährigen ebenfalls restaurierten Stiftskirche. Sehenswert war auch der Besuch in der Kuckucksuhrenfabrik mit angeschlossenem Uhrenmuseum sowie eine Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn (mit Dampflokomotive!) bei allerbestem Wetter.

So finden Sie uns | Sitemap | Links | Kontakt | Impressum