KLEEFELDER CHORGEMEINSCHAFT e.V.

Unschöne Mitgliederversammlungen

Eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse von vier Mitgliederversammlungen im Frühjahr 2012: eine 'normale' Jahreshauptversammlung und mit daraufhin erforderlich gewordenen weiteren drei Außerordentlichen Mitgliederversammlungen.





Donnerstag, 12. Juli 2012 - 15:25 Uhr
Es geht wieder voran!
In der gestrigen Außerordentlichen Mitgliederversammlung wurden mehrere wichtige Beschlüsse gefasst und Informationen gegeben. Die eingebrachten Anträge wurden nach ausführlicher Information durch den Vorstand lebhaft und vor allem sehr sachlich diskutiert. Hier einige Ergebnisse:
Antrag: "Der Vorstand schlägt der Mitgliederversammlung vor, den Vorstandsmitgliedern gemäß 16 Abs. 2 unserer Satzung insgesamt eine pauschale monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 50,00 € (600,00 € p.a.) zu zahlen. Die Aufteilung der Aufwandsentschädigung auf die einzelnen Vorstandsmitglieder legen diese in einer Vorstandssitzung fest. Ein weiterer Auslagenersatz gegen Einzelnachweis bleibt davon unberührt."
Die pauschale Aufwandsentschädigung soll ein kleiner Ausgleich für den zeitlichen Aufwand der Vorstandsmitglieder sein.
Abstimmung: 34 Ja, 0 Nein, 4 Enthaltung (in geheimer Abstimmung).
Antrag: "Der Vorstand schlägt der Mitgliederversammlung vor, den Organisator von Chor-/Konzertreisen von der Zahlung seiner Reisekosten zu befreien."
Gerlinde erläutert detailliert Art und Umfang der für die Organisation einer Chor-/Konzertreise erforderlichen Aufgaben und Tätigkeiten, die anschließend ebenso lebhaft wie sachlich diskutiert werden.
Abstimmung: 38 Ja, 0 Nein, 0 Enthaltung (in geheimer Abstimmung).
Antrag: "Der Vorstand schlägt der Mitgliederversammlung vor, den Organisator von Chor-/Konzertreisen von der Zahlung der Reisekosten für die vorher durchzuführenden Infofahrten zu befreien."
Die zunächst vorgeschlagene hälftige Kostenbefreiung für eine Begleitperson entfällt. Abstimmung nach nur kurzer Diskussion.
Abstimmung: 38 Ja, 0 Nein, 0 Enthaltung (in geheimer Abstimmung).
Der Vorstand hofft, dass nach dem unerfreulichen letzten Vierteljahr mit dieser Außerordentlichen Mitgliederversammlung nun endlich wieder Ruhe in die Kleefelder Chorgemeinschaft einkehrt und alle Sängerinnen und Sänger in den einzelnen Chören mit Freude und Spaß ihrem Hobby nachgehen können, dem Gesang. Und dazu sind alle "wild entschlossen"!





Dienstag, 8. Mai 2012 - 11:05 Uhr
Neuer Vorstand
In der Außerordentlichen Mitgliederversammlung am 07.05.2012 hat sich die Kleefelder Chorgemeinschaft e.V. mit jeweils sehr großer Mehrheit einen neuen Vorstand gewählt. Es sind - außer der neu hinzugekommenen Ingelor Friedrich als 2. Vorsitzende - wieder die alten Vorstandsmitglieder:
1. Vorsitzende: Gerlinde Fernekohl
2. Vorsitzende: Ingelor Friedrich
Jugendleiterin: Renate Cunz
Schatzmeister: Gunter Link

Darüber hinaus wurden folgende Vorstandsbeiräte gewählt:
Wolfgang Fernekohl (Mitgliederdatei, Internet, Webmaster)
Hartmut Fleischer (Rechtsangelegenheiten)
Barbara Segebrecht (Beraterin, Mediatorin)
Wir wünschen den Wieder- und der Neugewählten viel Erfolg bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit und eine "glückliche Hand" bei ihren Entscheidungen für die weitere positive Entwicklung der einzelnen Chöre der Kleefelder Chorgemeinschaft.





So finden Sie uns | Sitemap | Links | Kontakt | Impressum